Tagträumerin ♡
Und am Ende gehört einem einzig und allein die eigene Geschichte.!

Liebe

"
 
Cause the spaces between my fingers
are right where yours fit perfectly. ♥


 


"Tausend mal berührt
Tausend mal ist nichts passiert.
Tausend und 1 Nacht
Und dann hat es hat Zoom gemacht."
 



1) Das Kennenlernen

2009 auf der Fachoberschule für Wirtschaft, 12te Klasse.
Ich habe damals die 12te Klasse wegen schlechter Noten freiwillig wiederholt.
Was, wenn ich meine Fachhochschulreife mit einem schlechten Notenschnitt bestanden hätte?
Er hat nach seiner Ausbildung noch ein Jahr Fachoberschule gemacht.
Was, wenn er nach der Ausbildung seinen Beruf weiter gemacht hätte?

Das erste mal sah ich ihn vorm Sekrteriat, ich dachte er sei ein Referendar, bis er sich mit mir unterhielt und sagte, dass er ebenfalls in meiner Klasse ist.
Er saß eine Bank vor mir.
In den Pausen kam er meistens zu mir auf die Fensterbank und wir unterhielten uns.
Nach der Abschlussfeier hatten wir erstmal keinen Kontakt mehr.




 
2) Kontaktwiderherstellung
 
August 2010.
Er schrieb mich auf einer Internetseite an, fragte mich nach meinen Bildern.
Wir schrieben dann auch mal bei ICQ, meistens bis in die Nacht.


3) Das erste Wiedersehen

Am 16.09.2010.
Wir ließen uns gemeinsam ein Unterlippenpiercing stechen.
Ich war so nervös an dem Tag.

4) Das zweite Wiedersehen

Am 22.10.2010
Wir verabredeten uns in einer Diskothek.
Ich tanzte das erste mal vor ihm. Ich mochte seinen Tanzstil.
Ich bekam von ihm unseren ersten Kuss.
Er sah sehr glücklich aus.
Er nahm mich stolz an der Hand.



 
5) Das dritte Wiedersehen

Am 30.10.2010
Wir trafen uns wieder in einer Diskothek.
Eine Freundin von ihm meinte später
"Oh das Mädel is so süß un en goldiges, de Rouven soll mo Gas geben."
Es war ein schöner Abend.

6) Das vierte Wiedersehen und Zusammenkommen

rgendwann waren wir dann wieder in der Garage. Dort haben wir unseren alten Klassenlehrer von der FOS getroffen, der einen Kumpel dabei hatte. Der Kumpel fragte ob wir ein Paar wären. Das klang so schön in meinen Ohren. Ein Paar. Er und ich. Ich schaute den Kumpel meines ExLehrers an und schaute auf Rouen und wusste nicht was ich sagen soll. Auf einmal kam ein wunderkleines Wörtchen aus Rouvens Mund:"Ja, sind wir." Ich glaub die Schmetterlinge in mir sind in dem Moment regelrecht alle auf einmal explodiert.



 

Wir sind im Dezember noch über den Weihnachtsmarkt spaziert.
Wir haben uns immer öfter getroffen.
Am 19.10.2010 wurden wir ein Paar.


"Accidit in puncto, quod non seperatur in anno."
"In einem Augenblick kann geschehen, was man sich in einem Jahr nicht erhofft hätte."


Er fand mich auf der FOS schon interessant, sagt er immer.
Ich hatte auf der FOS noch lila Haare als er mich kennen lernte. Er meint ich hätte ausgesehen wie Avril Lavigne. Seitdem bin ich seine Avril. Er sagt, er hätte mich nicht wegen den Bildern angeschrieben sondern einfach so, weil er wieder mit mir schreiben wollte.


"Also fand er sie eines Tages weinend
Gewickelt auf dem dreckigen Boden
Ihr Prinz kam endlich um sie zu retten"


Seit ich ihn habe geht es mir so gut wie nie zuvor. So etwas schönes hätte ich mir niemals erträumen lassen. Ich hab mein Gegenstück gefunden. Am wohlsten fühle ich mich in seinen Armen. Ich weiß, dass mir dort nichts passieren kann. Ich kann vor ihm ICH sein. Muss mich nicht verstellen. Er gibt mir das Gefühl was besonderes zu sein. Er gibt mir das Gefühl, liebenswert zu sein.



Ich liebe ihn von ganzem Herzen.


 

Alea iacta est.